Ordinationszeiten:
Mo - Fr 08:00 - 15:00
zus├Ątzlich Mo und Do Nachmittag n.V.

Der Kinderwunsch Blog

Das Gl├╝ckskindermagazin ist erschienen!

Druckfrisch und voll mit spannenden Neuigkeiten wartet unsere Weihnachtsnummer 19 darauf, von Ihnen durchgebl├Ąttert zu werden. Lesen Sie spannende Artikel rund ums Gl├╝ckskinderfest, zur Habilitation von Dr. Michael Schenk an der Med Uni Graz und ├╝ber die Zukunft unseres Instituts und erfahren Sie alles ├╝ber unseren neuen Webauftritt. Gleich im neuen Magazin schm├Âkern.

Frauen & Fruchtbarkeit im Fokus

Kinderwunsch Institut Schenk Blog

Es gibt eine Vielzahl an Gr├╝nden, warum eine Schwangerschaft nicht eintritt. Wir kennen zum Gl├╝ck eine Vielzahl an Methoden, damit es mit dem Schwangerwerden doch noch klappt. Die Fruchtbarkeit der Frau kann durch einen ungesunden Lebensstil, wie ├ťbergewicht, rauchen oder einem u╠łberm├Ą├čigen Alkoholkonsum, ebenso negativ beeinflusst werden, wie durch zu viel Druck und Stress, die […]

Vom langen Warten & doppeltem Gl├╝ck

Wie lange blieb der Kinderwunsch unerfu╠łllt, ehe sie sich entschlossen haben, Hilfe in Anspruch zu nehmen?Unser Kinderwunsch blieb 6 Jahre unerfu╠łllt. Auf das Kinderwunsch Institut Schenk sind wir u╠łber Bekannte gesto├čen, die bereits positive Ergebnisse ÔÇô im wahrsten Sinne des Wortes ÔÇô erleben durften. Da das Institut in der N├Ąhe von Graz fu╠łr uns am […]

Frauen und Fruchtbarkeit im Fokus

Es gibt eine Vielzahl an Gr├╝nden warum eine Schwangerschaft nicht eintritt. Welche Methoden wir anwenden, damit es mit dem Schwangerwerden doch noch klappt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des 40plus Magazins:

Gesund abnehmen = gl├╝cklich schwanger werden?

Schwangerschaft Kinderwunsch

Die Krankheitsgeschichte und der eigene Lebensstil k├Ânnen die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen, wie etwa durch rauchen oder Alkoholkonsum. Im letzten Newsletter, habe ich erkl├Ąrt, dass ├ťber- oder Untergewicht das Schwanger werden erschweren kann.  Im Kinderwunsch Institut Schenk bauen wir auf medizinisches Know-how, bew├Ąhrte Konzepte und vertraute Partner. Steht zum Beispiel ├ťbergewicht einer Schwangerschaft im Weg, empfehle […]