Ordinationszeiten:
Mo - Fr 08:00 - 15:00
zusÀtzlich Mo und Do Nachmittag n.V.

Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung
E-Mailkatharina.gschanes@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabenbereich im Kinderwunsch Institut?
Meine Arbeit im Kinderwunsch Institut ist sehr spannend und vielfĂ€ltig. Als Embryologin liegt es in meiner Verantwortung, dass sich Ihre Eizellen und Samenzellen in unserem Labor wohlfĂŒhlen und sie zueinanderfinden, damit sich aus ihnen Embryonen entwickeln können. Ich bin somit Ihre erste „Babysitterin“, wenn man so möchte! Weiters fĂŒhre ich in unserem hausinternen klinischen Labor die im Rahmen der Kinderwunschbehandlung notwendigen Blutanalysen durch. UnterstĂŒtzend arbeite ich auch in unserer Abteilung fĂŒr Forschung und Entwicklung sowie der Betreuung des IVF-Fonds mit.

Warum arbeite ich gerne im Kinderwunsch Institut?
Es begeistert mich, Teil dieses großartigen Teams zu sein und jeden Tag meinen Beitrag zur ErfĂŒllung Ihres Kinderwunsches leisten zu dĂŒrfen – ich könnte mir keine schönere TĂ€tigkeit vorstellen!

Was kann ich dazu beitragen, dass Sie entspannt schwanger werden können?
Ich bin mir der Verantwortung, die mit meiner Arbeit verbunden ist, stets bewusst und bemĂŒhe mich tĂ€glich, meine Aufgaben gewissenhaft und genau zu erledigen. Dazu gehört auch, sich regelmĂ€ĂŸig weiterzubilden. Ich möchte, dass Sie sich bei uns wohl und gut aufgehoben fĂŒhlen!

Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung

E-Mail: cristina.pastor-leary@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabenbereich im Kinderwunschinstitut?
Als Embryologin im KIWI ist es meine Aufgabe, Ihre Gameten zu sammeln, sie sorgfĂ€ltig zu verarbeiten, ihre Befruchtung sicherzustellen und sie unter den besten Bedingungen zu halten, so dass sie sich zu Embryonen entwickeln. Neben meiner Arbeit im IVF-Labor unterstĂŒtze ich auch die Abteilung Forschung und Entwicklung, indem ich an der Sammlung von Daten fĂŒr Studien teilnehme.

Warum arbeite ich gerne im KIWI?
Ich arbeite sehr gerne im KIWI, ich fĂŒhle, dass das Team wie eine kleine Familie ist, die die AtmosphĂ€re in der Klinik freundlich und entspannt macht. Das Team ist ergĂ€nzt sich sehr gut und konzentriert sich auf die Begleitung von PatientInnen auf ihrer Reise, um das Wunder des Lebens zu erreichen.

Was kann ich dazu beitragen, dass sie entspannt schwanger werden können?
Ich bin begeistert von meiner Arbeit und ich liebe es, zu Ihrem Wunsch nach einem Kind beizutragen. Jeden Tag gebe ich mein Bestes, um sicherzustellen, dass Ihre Embryonen gut versorgt sind.

Stellvertretende Leitung Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung

E-Mail: carlos.serranocomes@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabengebiet im Kinderwunsch Institut?
Ich bin Embryologe und in meinen Verantwortungsbereich fÀllt, dass ich das bestmögliche Service im IVF Labor biete, um unseren PatientInnen zu einer Schwangerschaft zu verhelfen.

Warum arbeite ich gerne im Kinderwunsch Institut?
Meine Aufgabe ist es , unseren PatientInnen die ErfĂŒllung ihrer TrĂ€ume zu ermöglichen. Eine wundervolle Aufgabe!

Was kann ich dazu beitragen, dass Sie entspannt schwanger werden können?
Ich arbeite mit Keimzellen und Embryonen und kann die Befruchtung der Eizellen durchfĂŒhren, indem ich den Embryonen mit der grĂ¶ĂŸten Möglichkeit zur Befruchtung auswĂ€hle.

Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung

E-Mail: christina.fritz@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabengebiet im Kinderwunsch Institut?
Ich bin seit dem ersten Juli 2015 in der Embryologie des Kinderwunsch Instituts tĂ€tig. Zu meinem Aufgabenbereich zĂ€hlt die Assistenz wĂ€hrend der Eizellentnahme sowie die weitere Betreuung und "Verpflegung" der Eizellen von der Befruchtung ĂŒber die Beobachtung der Embryonalentwicklung bis zum Tag des Embryotransfers. Auch Spermiogramme und Samenaufbereitungen zĂ€hlen zu meinem tĂ€glichen Laboralltag.

Warum arbeite ich gerne im Kinderwunsch Institut?
Weil wir ein starkes Team sind, das sich gegenseitig unterstĂŒtzt und ergĂ€nzt. Es bereitet mir viel Freude, von Beginn an zum "Wunder Leben" beitragen zu können.

Was kann ich dazu beitragen, dass Sie entspannt schwanger werden können?
Mit viel Liebe bemĂŒhe ich mich jeden Tag aufs Neue, meine TĂ€tigkeiten mit höchster Perfektion und der grĂ¶ĂŸtmöglichen QualitĂ€t auszufĂŒhren, um Sie bestmöglich bei Ihrem Wunsch schwanger zu werden zu begleiten. Es ist eine sehr vertrauenswĂŒrdige Aufgabe, deren Herausforderung ich tĂ€glich fĂŒr Sie annehme und mit Freude dabei bin, damit Sie bei uns in einer angenehmen AtmosphĂ€re schwanger werden können.

Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung

E-Mail: darja.kastelic@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabenbereich im Kinderwunsch Institut?
In meiner TĂ€tigkeit im Labor fĂŒr klinische Embryologie und Forschung, widme ich mich mit viel Sorgfalt und Achtsamkeit der Analyse und Behandlung der Zellen und Embryonen. ErgĂ€nzend zur Arbeit im Labor, erlaubt es mir die Mitarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung, mich mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beschĂ€ftigen und im Team an weiteren spannenden Ideen zu arbeiten. Außerdem hilft mir meine langjĂ€hrige Erfahrung dabei, junge, engagierte Embryologen zu unterrichten und auszubilden.

Warum arbeite ich gerne im Kinderwunsch Institut?
Ich arbeite seit Juni 2001 im Kinderwunsch Institut und freue mich sehr, Teil dieses harmonischen Teams zu sein. GeprĂ€gt von Innovation und offen fĂŒr alles Neue, bietet mir das Kinderwunsch Institut sowohl fĂŒr meine tĂ€gliche, spannende Arbeit, als auch im Bereich der Forschung und Entwicklung, die optimalen Möglichkeiten und es macht mir sehr viel Spaß, unter so tollen Bedingungen mein Know-how bestmöglich einzusetzen.

Was kann ich dazu beitragen, dass Sie entspannt schwanger werden können?
Ich sorge dafĂŒr, dass Ihre Ei- und Samenzelle außerhalb des Körpers einander befruchten. Die Embryonen, die entstehen, sind meine SchĂŒtzlinge. Meine Aufmerksamkeit gilt ihren wechselnden BedĂŒrfnissen, um ihnen ein Überleben außerhalb des weiblichen Körpers zu ermöglichen. Mit enormen technischen Aufwand gelingt es, die Weiterentwicklung Ihrer Embryonen voranzutreiben. Strenge QualitĂ€tskontrollen jedes einzelnen Schrittes in der Kultur garantiert eine gleichbleibend gute Erfolgsrate. Wir wollen nie auf der Stelle treten, daher bilden wir uns systematisch wissenschaftlich weiter und sind offen fĂŒr Neuerungen.

Meine langjÀhrige Erfahrung setze ich zu Ihrem Besten ein.

Leiterin des Labors fĂŒr klinische Embryologie und Forschung

E-Mail: martina.hoermann-kroepfl@kinderwunsch-institut.at

Was ist mein Aufgabenbereich im Kinderwunsch Institut?
In meiner TĂ€tigkeit als Embryologin und als Leiterin des Labors fĂŒr klinische Embryologie und Forschung, widme ich mich mit viel Sorgfalt und Achtsamkeit der Analyse und Behandlung der Zellen und Embryonen. ErgĂ€nzend zur Arbeit im Labor, erlaubt mir die Mitarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung, mich mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beschĂ€ftigen und im Team an weiteren spannenden Ideen zu arbeiten. Im Sinne eines kontinuierlichen QualitĂ€tsmanagementsystems bin ich des Weiteren als QM-Beauftragte dafĂŒr verantwortlich, dass durch Prozessvorgaben der hohe und immer weiter wachsende QualitĂ€tsstandard im Institut garantiert ist.

Warum arbeite ich gerne im Kinderwunsch Institut?
Weil man hier dem "kleinen Wunder Leben" so nah ist - ich glaube, das ist der Grund, warum ich mit Begeisterung im Kinderwunsch Institut arbeite.

Was kann ich dazu beitragen, dass Sie entspannt schwanger werden können?
Ich wĂŒnsche durch meine Arbeit bewirken zu können, dass sich unsere Kinderwunschpaare auf ihrem Weg zu "kleinen Wunder Leben" sicher und gut aufgehoben fĂŒhlen.