Mikro-Wunder und große Spende

Als Gründer des Projekts “Mikro-Wunder” setzt sich das Kinderwunsch Institut Schenk mit seinem Forschungszentrum “Fred” für die Bildung von Kindern und Jugendlichen ein. Gemeinsam mit Partnerorganisationen bringt das Projekt ihnen die Welt der Forschung, Technologie und Innovation näher. Im Namen von “Mikro-Wunder” überreichte Claudia Schenk-Hauschka 23 Tablets an die Schüler*Innen der Volksschule Graz - Triester. Die Lehrerin, die für die Bildung und Betreuung der Kinder aus unterschiedlichen Ländern verantwortlich ist, freute sich riesig. Nicht nur das Lernen wird durch die Spende erleichtert, auch der Umgang mit Computern wird den Volksschüler*innen damit näher gebracht. Wir freuen uns den Kindern mit den Tablets auch ein Lächeln schenken zu können und wünschen viel Freude und viele Lernerfolge. Möchten Sie mehr über “Mikro-Wunder” erfahren? Hier geht’s zur Website: https://www.mikro-wunder.at

Erfahren Sie, wie das Kinderwunsch Institut Ihnen bei Ihrem persönlichen Kinderwunsch helfen kann. Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie Ihr unverbindliches Erstgespräch gleich online.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren