Gibt es eine Ernährung, um leichter schwanger zu werden?

Gibt es eine Ernährung, um leichter schwanger zu werden? So viele Behandlungsmöglichkeiten die moderne Medizin bietet, so vielfältig sind auch die möglichen Gründe für das Ausbleiben einer Schwangerschaft.

Viele fragen sich dann: „Kann ich selbst dafür sorgen, dass es klappt?”

Sie suchen nach Hilfe im Internet und finden zahlreiche Dos & Don’ts in der Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. Solche Tipps sind mit Vorsicht zu genießen, denn eine „better pregnancy diet” gibt es an sich nicht. Was jedoch einen Einfluss hat, ist der Body-Mass-Index. Hinzu kommt, dass viele Frauen mit Vitaminen die Chance auf das Babyglück erhöhen wollen, damit jedoch das Gegenteil erreichen, weil die Dosierung nicht stimmt.

Im Kinderwunsch Institut Schenk bauen wir auf medizinisches Know-how, bewährte Konzepte und vertraute Partner. Steht zum Beispiel Übergewicht einer Schwangerschaft im Weg, empfehle ich den von Ärzten entwickelten Bodymed-Plan. Zudem greife ich gerne auf die OMNi-BiOTiC®-Produkte von AllergoSan zurück. Da wir uns selbst mit der Mikrobiom-Forschung beschäftigen kennen wir Probiotika und ihre Wirkung.

Bei einem persönlichen Gespräch im Kinderwunsch Institut nehme ich mir gerne Zeit, um Sie dahingehend genau zu beraten und ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept zu entwickeln.

Erfahren Sie, wie das Kinderwunsch Institut Ihnen bei Ihrem persönlichen Kinderwunsch helfen kann. Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie Ihr unverbindliches Erstgespräch gleich online.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren