FRED ist eröffnet!

Am 12. Juni 2015 wurde die neue Forschungsgesellschaft FRED von Dr. Michael Schenk und Claudia Schenk-Hauschka, als neues, innovatives "Storchennest",  in Dobl bei Graz eröffnet. Die Plattform für GenetikerInnen und MedizinerInnen geht künftig in der Humangenetik und Reproduktionsmedizin bahnbrechende Wege.
„FRED – kurz für Fertility, Research, Education, Development – basiert auf dem Credo, dass reproduktive Medizin nach Synergien verlangt und den Missing Link zwischen Uni und praxisbezogener Forschung darstellt“, erklärt FRED-Founder und klinischer Embryologe Dr. Michael Schenk. In das innovative Zentrum in Dobl bei Graz wurden ca. 750.000 Euro, inklusive Labor und Außenanlage, investiert und es gab bereits mit dem ÖGNI-Gütezeichen für nachhaltiges Planen und Bauen eine Auszeichnung.
 Zukünftig werden 16 zusätzliche MitarbeiterInnen für noch mehr Fortschritt auf dem Gebiet der Humangenetik und Reproduktionsmedizin sorgen.

Erfahren Sie, wie das Kinderwunsch Institut Ihnen bei Ihrem persönlichen Kinderwunsch helfen kann. Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie Ihr unverbindliches Erstgespräch gleich online.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren