Warum ist mein Kinderwunsch noch unerfüllt?

Die Alters Tendenz für den Kinderwunsch steigt, da vielen Paaren der richtige Zeitpunkt bei der Familiengründung wichtig ist. Zudem ändert sich auch die Rolle der Mutter in der Gesellschaft. In den Medien zeigen sich ab und an 40-jährige Frauen mit ihrem ersten Kind, als wäre dies ganz natürlich. Dabei liegt selbst bei den fruchtbarsten Frauen die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden pro Monat bei nur 20%. Mit zunehmendem Alter nimmt auch die Fruchtbarkeit ab und mit ihr die Chance schwanger zu werden. Mit 40 Jahren sind nur noch ca. 10% der Eizellen fruchtbar. Die folgenden Gründe können die Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch sein:

  • Ungesunder Lebensstil
  • Stress als Paar und durch das Umfeld
  • Der falsche Zeitpunkt im Zyklus
  • Einschränkung der Fruchtbarkeit bzw. Unfruchtbarkeit
  • Krankheiten und Infektionen

Welchen Einfluss hat der eigene Lebensstil?

Der Lebensstil beider Partner kann Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben und diese einschränken. So erschweren beispielsweise Über- oder Untergewicht das Schwangerwerden genauso, wie übermäßiger Zigaretten- und Alkoholkonsum. Statistisch gesehen dauert es ca. 5 Monate bis sich Nachwuchs ankündigt und viele Paaren fangen erst spät damit an es zu versuchen.

Oft verschiebt sich die Familienplanung aufgrund der Suche nach dem richtigen Partner, der Ausbildung und der Karriere nach hinten. Auch eine Absicherung durch einen finanziellen Polster wünschen sich viele Paare vor dem ersten Kind.  

Was haben Stress und Umfeld mit meinem Kinderwunsch zu tun?

Ist der richtige Zeitpunkt für eine Schwangerschaft gefunden entsteht oft Stress, weil es gleich passieren soll. Starker Stress kann aber bei der Frau die Eireifung beeinflussen oder sogar verhindern. Zudem kennen viele Frauen ihren eigenen Zyklus nicht und wissen nicht, dass nur wenige Tage rund um den Eisprung eine Befruchtung der Eizelle stattfinden kann. Hier können Methoden, wie die Temperaturmessung bei der Frau oder andere Möglichkeiten wie das Zyklusmonitoring helfen. Auch zu häufiger Geschlechtsverkehr kann statt zum gewünschten Ergebnis eher zum Gegenteil führen. Die Qualität des Samens kann beeinflusst werden, da der Körper des Mannes mit der Produktion der Spermien nicht hinterher kommt.

Aus dem direkten Umfeld und aus dem Internet kommen dann noch viele Empfehlungen und Erfahrungsberichte hinzu, die oft nicht stimmen, sowie Mythen rund um den Kinderwunsch. Gerade erfolgreiche Paare bzw. Frauen sind es gewohnt ihr Leben selbst zu meistern und leiden unter dem Kontrollverlust beim Kinderwunsch. Es entsteht Druck auf die Beziehung, auch durch das Umfeld. Paare greifen dann z.B. zu Vitaminen, die einen positiven Einfluss haben sollen, dosieren diese falsch und mindern damit erst recht ihre Chance auf ein Kind. Denn durch den Überschuss im Körper kann die Fruchtbarkeit eingeschränkt werden. Dabei ist nicht schwanger zu werden ein Problem medizinischer Natur und sollte so schnell wie möglich professionell abgeklärt werden.

Viele Einflussfaktoren können die Fruchtbarkeit bei Paaren mindern. Die Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch kann im Kinderwunsch Institut meist schnell durch die passende Therapie behandelt werden.

Was tun bei unerfülltem Kinderwunsch?

Entscheidend für ein Paar, das sich sehnlich Kinder wünscht ist, dass erkannt wird, dass das einzige und richtige Kapital die Zeit ist. Zeit bedeutet, sich rasch und entschlossen professionelle Hilfe zu suchen. Ein gutes Institut dafür erkenne ich daran, dass beide Partner gleichzeitig abgeklärt werden und dass das Paar als Einheit, quasi als dritter Patient, gesehen wird. Ein weiteres Qualitätskriterium für die Abklärung ist die Geschwindigkeit dieser. Es sollte im Normalfall gelingen, alle wesentlichen Parameter oder verbesserungs mögliche Einflussfaktoren innerhalb von 2 Wochen auf den Punkt zu bringen. Also innerhalb eines weiblichen Zyklus, sodass noch vor dem nächsten ersten Zyklustag eine Therapie Beratung stattfinden kann. Damit die Möglichkeiten zu einer erweiterten Diagnose beim Mann oder bei der Frau besteht, oder die Ergebnisse bereits zur Therapie führen.

Damit Ihr Kinderwunsch nicht unerfüllt bleibt, vereinbaren Sie gleich heute ein unverbindliches Erstgespräch im Kinderwunsch Institut.